Heilpraktiker und Osteopath

Polo

Unter den Reitsportarten stellt Polo die mit Abstand größten Anforderungen an unseren Körper. Die reitenden Spieler müssen mit einem langen Holzschläger den Ball in das gegnerische Tor schlagen. Bei einem Schlag dreht sich der Reiter zum Ball und stüzt sich auf seine fest geschlossenen Knie – und das alles bei höchster Geschwindigkeit. Eine Extrembelastung für die Wirbelsäule und andere Körperpartien!

Nur wer 100 %ig fit ist kann diesen Sport ausüben. Ihr Osteopath hilft Ihnen, bestehende Funktionsstörungen zu beheben und Blockaden zu lösen. Durch genaue Kenntnisse der Anatomie und Physiologie dringt er dabei von den Symptomen zu den Ursachen vor und ordnet jede Störung und deren Behandlung in die Bewegungszusammenhänge des gesamten Organismus ein.